Schließen

Kostenlos registrieren!

  • Vertiefen und Erweitern Sie Ihr Netzwerk
  • Profile ansehen und neue Freunde hinzufügen
  • Teilen Sie Fotos und Videos mit der Community
  • Erstellen Sie eigene Gruppen und werden Sie Mitglied bei anderen Gruppen


Mein Philibuster
Deck
Click on the slide!

Interview mit Kevin Devine

Kevin Devine gehört zur aussterbenden Gattung der explizit politischen Singer-Songwriter. Im Gespräch fabuliert der 33-jährige US-Amerikaner von Che Guevara und Pol Pot als möglichen Präsidenten seines Heimatlandes. Aufgezeichnet von Julian Dörr

Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
  • REKLAME

Blogger.jpg

 

Liebe in Zeiten der Knopfphobie

Wer hat Angst vor Knöpfen? Viele, wie es scheint.

 

Rückkehr zur alten Ordnung?

Ist die digitale Medienrevolution bereits vorbei?

 

Plumpe Geschlechtsteillyrik

 Darf ein junges Fernsehformat "Hurensohn" von K.I.Z. covern?...

 

Wenn das Orakel flüchtet

Wie fühlt man sich als Teil des Programms? Ein Trip to Delphi.

Weitere Aktuelle Beiträge

Ein Trost für alle, die zu spät im Apple Shop waren und kein iPhone 5S ergatterten: So richtig gut ist es eh nur in GOLD!
 
Wer eine Zusammenfassung der bisherigen "Breaking Bad"-Staffeln benötigt, der erhält sie - als sechsminütiges High-School-Musical!
 
Die Gerichtsurteile der Woche: muslimische Mädchen müssen im Burkini zum Schul-Schwimmunterricht; Preußlers "Krabat" jagt manchen Gläubigen eine Heiden-Angst ein; der C.S.I. Lahn-Dill-Kreis kam einer Mörderin auf die Schliche.
 
Smartphones sind nur halb so smart, wie sie scheinen. Sagt Motorola. Und verulkt in seiner neuen "Moto X"-Kampagne den immerfaulen Hipster.
 
Seite 2 von 41

FOLGT UNS

Philibuster bei FacebookPhilibuster bei TwitterPhilibuster RSS FeedE-Mail-Abonnement

Philibuster-Fan werden

Meistgelesene Artikel


Neueste Beiträge

Meistgelesen