Schließen

Kostenlos registrieren!

  • Vertiefen und Erweitern Sie Ihr Netzwerk
  • Profile ansehen und neue Freunde hinzufügen
  • Teilen Sie Fotos und Videos mit der Community
  • Erstellen Sie eigene Gruppen und werden Sie Mitglied bei anderen Gruppen


Mein Philibuster
Deck +++ Strömungen +++ Kampf gegen die Natur
Mittwoch, 15.05.2013
(3 Bewertungen)
Kommentare (0) Drucken
 
My Asics
 

Kampf gegen die Natur

Manchmal muss man erst tief gefallen sein, um einen umso höheren Gipfel erklimmen zu können; einen herben Rückschlag erlitten haben, um größten Fortschritt zu erzielen. Oder fast krepieren, um das Leben wertzuschätzen und intensiv zu leben.
Geschrieben von: Redaktion Philibuster   


Christian Schiester aus der Steiermark ist so ein Mensch. Ende der 1980er-Jahre ebenfalls nahezu am Ende: Raucher, Trinker, übergewichtig – und das bereits im Alter von 22. Den hausärztlich prophezeiten Tod vor Augen, riss er das Steuer herum, entsagte Alkohol und Nikotin – und begann zu laufen. Bereits eineinhalb Jahre später absolvierte er den New York Marathon in rund drei Stunden. Bei Ultramarathons zu 250 Kilometern war er stets im Spitzenfeld. Der Extremläufer ringt seinem Körper alles ab, bekämpft ihn aber nicht. „Wer gegen die Natur ankämpft“, so Schiester, „der verliert. Du musst mit der Natur laufen, Seite an Seite.“

 

„Die schönsten Gegenden der Welt“, durch die Schiester läuft (eine zumindest), zeigt das Video für „My ASICS“, dem neuen Smartphone-kompatiblen Trainingsplan-Tool der Sportmarke ASICS. Damit lassen sich individuelle Trainingspläne erstellen, angepasst an Alter, Lauferfahrung, Distanz und: Termin. So lässt sich beispielsweise gezielt auf den Halbmarathon in zehn hin Wochen trainieren. Strecken-Tracking und das Sharen der Zeiten sind selbstverständlich, ebenso das Gründen eines Lauf-Teams, dessen Mitglieder sich gegenseitig motivieren. Christian Schiester hat es auch ohne Tool geschafft. Doch nicht nur zu den beschwerlichen Anfängen seiner Laufkarriere hätte er sich dank My ASICS mehr auf fundierte Trainingsvorgaben und die Natur konzentrieren können – und weniger auf schmerzende Waden.

Themen: Asics Kampf Laufen My Asics Natur
Kommentare zu diesem Artikel:
Kommentar schreiben:

kleiner | groesser
Bitte den folgenden Code eintragen
security code
busy
 

FOLGT UNS

Philibuster bei FacebookPhilibuster bei TwitterPhilibuster RSS FeedE-Mail-Abonnement

Philibuster-Fan werden

Meistgelesene Artikel


Neueste Beiträge

Meistgelesen